zur Übersicht

Drachenbootrennen

Drachenboot-Rennen haben eine lange Tradition. Seit dem 3. Jahrhundert vor Christus verbreiteten sie sich von China ausgehend im asiatischen Raum. In Europa wurden sie erst in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts bekannt. Seither finden regelmäßig Europa- und Weltmeisterschaften statt.

Angetrieben werden die Drachenboote von bis zu 20 Paddlern, die sich nach dem Rhythmus eines im Bug sitzenden Trommlers synchron bewegen. Gelenkt werden sie von einem im Heck stehenden, speziell ausgebildeten Steuermann.

Gefragt ist bei den Paddlern vor allem Teamgeist! Ein bisschen Taktgefühl kann natürlich auch nicht schaden...

Teilnehmerzahl 5 bis 200
Dauer Ca. 2 Stunden
Leistungen inkl. Individuelle Konzeption und Planung
Einweisung und Durchführung des Events
Betreuung durch ausgebildete Guides
Komplette Ausrüstung (inkl. Schwimmwesten)
zzgl. Organisation eines Shuttles
Kosten bis 20 Pers. (1Boot) 21-40 Pers. (2 Boote) 41-60 Pers. (3 Boote) ab 61 Pers. (ab 4 Boote)
  pauschal 1.375€ pauschal 1.975€ pauschal 2.575€ individuell auf Anfrage
Ein weiteres Boot kann in jeder Preisklasse für pauschal 400€ dazu gebucht werden.
Drache am Kopfende eines Drachenbootes Drachenboot in Aktion auf dem See